Badespass und Fastesuppe

Beitrag aktualisiert am 15. März 2017.

 

Achtung: Wegen Missverständnissen musste der Badeort geändert werden. Beachte das aktualisierte Detailprogramm!!!

 

Am 25. März 2017 isch es wider so wiit: dFlügeli chönnd abgstaubt werde und dBadesaison wird offiziell iglüte. dBadi Seewe wird zwar hüt und morn nu nid öffne, aber vo dem lönd mier üs nid la abhalte üse alljährlich Badespass durezfüehre. Mier wärded nämli sSchwimmbad Moosbad in Altdorf bsüechle. Spezielle das Jahr: Nach em Schwadere und Umefledere isch de ganzi Gspass nu nid verbi. dPfarrii Seewe laded üs nachher zunere feine Fastesuppe ii. E friiwillige Biitrag chunnd vollumfänglich am Fasteopferprojekt "Kmalig" i de Philippine zguet. Wiiteri Informatione zum Fasteopferprojekt findisch du uf de Pfarriiwebsiite. 

 

Detailprogramm:

  • Datum: 25. März 2017
  • Zeit: 13.15 bis 18.30
  • Ort:
    • Treffpunkt: 12.45 Uhr Pfarrkirche Seewen
    • Hallenbad: Moosbad (Altdorf)
    • Fastensuppe: UG Pfarrkirche Seewen (Spenden gehen an das Fastenopferprojekt Philippinen, Infos auf der Pfarreihomepage)
    • Abschluss: 18.30 Uhr Pfarrkirche Seewen
  • Programm: Anreise nach Altdorf, Spiel und Spass im Hallenbad, anschliessende Rückreise nach Seewen und gemeinsames Fastensuppenessen!
  • Mitnehmen: Trinken, Zvieri, Schwimmzeug, Badetuch und Duschutensilien, Wäsche zum Wechseln, Regenschutz bei schlechtem Wetter, gute Laune ☺
  • Kosten (Zugfahrt und Eintritt):
    • Bis 16 Jahre: 14 CHF
    • Ab 16 Jahren mit Halbtax: 18 CHF
    • Ab 16 jahren ohne Halbtax: 23 CHF
    • Mit GA: 10 CHF
    • Bitte genauen Betrag in bar mitnehmen.
  • Anmeldung: bis zum 17.03.2017 beim Gruppenleiter

Klappe die Erste!!!

Am 01. April 2017 werden die jüngsten Gruppen der Jungwacht und Blauring Seewen offiziell in die Schar aufgenommen. Nach dem Aufnahmegottesdienst in der Pfarrkirche Seewen findet der Elternabend unter dem Motto „Seebner Film Award“ statt. Für Unterhaltung wird mit verschiedenen Vorstellungen und Kurzfilmen unserer „Blauringmäitli“ und „Jungwachtsbuebä“ gesorgt. Hungern muss an diesem Abend niemand, denn nach dem Gottesdienst gibt es für alle feine „Ghackets und Hörnli“.

Programm

17:30 Uhr Aufnahmegottesdienst

ab ca. 18:30 Uhr Beginn des Elternabend mit Znacht im UG

ab ca. 19:45 Uhr Beginn der Aufführungen mit zusätzlicher Unterhaltung und Infos zum Blauring- /Jungwachtsjahr

danach gemütliches Beisammensein

Hier gehts zur Anmeldung!

Ab id Hand!

Am 3. Februar ist es wieder soweit das alljährliche Nachtschlitteln steht auf dem Programm. Wir treffen uns bei der Pfarrkirche in Seewen und werden anschliessend in die Handgoubi chauffiert. Nachdem Schlitteln bringt uns der Schuttlebus wieder nach Seewen.

Anmelden: Bis am 27 Januar bei Leiter oder Leiterin
Wann: Freitag 3. Februar 2017
Zeit: 18:00 bei der Pfarrkirche -21:30 bei der Pfarrkirche
Kosten: Pro Person 13 Fr. Schlittenmiete 6 Fr.

Wichtiges: Helm ist obligatorisch!! Gute Schuhe, Skikleider, Handschuhe, Bob oder Schlitten ( kann auch gemietet werden, Leiter oder Leiterin bescheid geben)

Allne e guete Rutsch!

Es wiiters Jahr neigt sich am Endi zue. sJahr 2016 hed neb em Summerlager zHerznach en wiitere Höhepunkt gha: sJublaversum. Das einmalige Erlebnis wird üs allne nu lang i Erinnerig blibe.

 

Au snächschte Jahr hed en es grosses Highlight. Nach siebe Jahr wird endlich wider es Seifechiste Derby duregfüehrt. Au ufs alljährliche Summerlager dörf mer sich freue.

 

sLeiterteam vo de Jungwacht Seewe dankt allne Eltere, Chinder, Sponsore und allne andere JW-Fans für üchi Unterstützig und üches Vertrue. Mier wünsched üch en guete Rutsch und bis nächscht Jahr!

Vorbereitungsnachmittag Elternabend

Am 18. Februar 2017 findet zum ersten Mal ein Vorbereitungsnachmittag für den Eltenabend statt.

 

Treffpunkt: 13:00 Uhr bei der Pfarrkirche
Ende: ca. 17:00 Uhr

 

Das Programm bleibt bis zu diesem Tag geheim. Es ist wichtig, dass möglichst alle Kinder dabei sind, damit wir am Elternabend beste Unterhaltung bieten können!

 

Bitte melde dich bis zum 20. Januar 2017 bei Flavia Brücker (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Remo Steiner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an oder ab. Eine kurze Nachricht genügt.

 

Der Elternabend wird am 1. April 2017 stattfinden. Weitere Infos dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und einen spannenden Nachmittag!

Lagercountdown