3. Generalversammlung

Am Samstag (24. März 2018) fand die dritte Generalversammlung der Jungwacht Seewen im Hotel- Restaurant Burg statt. Bevor die eigentliche Generalversammlung begann, gab es ein feines und reichhaltiges Abendessen, sodass alle Leiter nach dem strengen Autowaschtag wieder gestärkt waren.

 

Mit ein wenig Verspätung wurde die dritte Generalversammlung eröffnet. In diesem Jahr gab es viele Mutationen. Daniel Heinzer, Frowin Holdener, Martin Gwerder, Patrik Planzer, Patrick Reichmuth und Raphael Brücker gaben ihren Rücktritt aus der Jungwacht bekannt. Vielen Dank für euer Engagement, welches ihr über die Jahre hinweg geleistet habt und für die tollen Momente, welche wir mit euch erleben durften.

Es gab jedoch nicht nur Austritte, sondern auch zwei Zutritte, welche unser Leiterteam unterstützen werden. Es sind Ivo Kathriner und Markus Müller, welche unter tobendem Applaus ins Leitungsteam aufgenommen wurden.

Im Vorstand gab es in diesem Jahr einen Wechsel. Martin Gwerder übergab sein Amt als Scharleiter an Samuel Schlegel. Danke vielmal Martin für deine geleistete Arbeit als Scharleiter.

 

Das ganze Leiterteam freut sich auf ein neues Jahr mit vielen unterhaltsamen Erlebnissen und bedankt sich bei allen Jungwächtlern, Eltern und Unterstützer der Jungwacht für das Vertrauen und Engagement.

 


Die Austretenden: Patrick R., Daniel H., Martin G., Patrik P. und Raphael B. Es fehlt: Frowin H.

 


Von links: Remo St. (Scharleiter), Samuel Sch. (neuer Scharleiter), Markus M. und Ivo K. (neue Leiter)