Unser Vortupp gibt alles

Bereits am Freitag sind die ersten Professorinnen und Professoren der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei auf dem Lagerplatz angekommen. Sie merkten schnell, welche magischen Kräfte die Wiese ausstrahlt. Aber nicht alle können mit diesen Kräften gleich umgehen. So schlägt Patrik Planzer wie von Dämonen getrieben immer wieder mit Mjölnir, Thors Hammer, auf den Boden. Um diese Quelle der Macht vor dem Dunklen Lord und seinen Todessern geheim zu halten, wurde der Fidelius-Zauber ausgeübt. 

 

ozio_gallery_jgallery

Auf die Plätze, fertig, ab nach Herznach!

Jetzt gilts ernst! Nur noch fünf mal zu Hause bei Mutti schlafen und dann gehts hinaus in die grosse, weite Welt. Bevor wir aber loszotteln und die moderne Welt hinter uns lassen können, steht noch die Kofferabgabe auf dem Terminplan. Was alles in die Koffer gehört und weitere Infos rund um die zwei schönsten Wochen im Jahr findest du in den Detailinfos.

 

Um Muttis und Papis Sehnsucht nach ihren Liebsten zu lindern, wird auch dieses Jahr wieder ein Lagerblog geführt. Den Blog findest du unter http://jw-brseewen-sommerlager2016.tumblr.com/.

 

Wir freuen uns auf ein Lager voller Magie!

Lagersponsoren 2016

Um das Sommerlager durchzuführen sind wir auf die Hilfe unserer Sponsoren angewiesen. Die Leiterteams des Blauring und der Jungwacht Seewen dankt den Hauptsponsoren F. Hunziker GmbH, Coop Zentralschweiz, Migros Luzern, Schwyzer Kantonalbank, Victorinox AG und allen weiteren Sponsoren für ihre Unterstützung. Merci! 

 

Hier gehts zur Sponsoren-Liste.

 

Bruzzelabig

Am Friitig Abig hend sich bi de Chile 28 topmotivierti Jungwächtler und Blauringmeitli versammled. Nachdem mer mehreri Schiiterbiigene gmachd hend bim Baumfäller Spili, sind d Chind denn i Gruppe iteilt worde. Bim aschliessende Postelauf hend sii ihri Öpfel-usm-Wasser-fisch, Gummibärli-im-Mähl-suech und diversi anderi Fähigkeite müesse bewiise. Ds Regegwand heds zum glück nid bruucht. Nach dem Postelauf hend denn alli en sälberbraueti Buechstabesuppe döffe gnüsse. Für d Siegergruppe heds sogar no es feins Dessertli gäh.

 

 

DJ Zelt am Seewen Sunset

Am 30. Juli 2016 findet das nächste Seewen Sunset in unserer schönen Badi statt. 

Neben dem Water Walking Ball Posten (Nachmittag) führt die Jungwacht Seewen dort zum ersten Mal das DJ-Zelt. Zu guter Musik kann an einem der schönsten Orte des Talkessels bis spät in die Nacht gefeiert werden. Bier, Most und Omnibus (exklusiv bei uns!!!) garantieren einen feuchtfröhlichen und (un-)vergesslichen Abend. Weitere Infos findest du auf der offiziellen Seewen Sunset Webseite.

Chömid wenner chönid!

Lagercountdown