Unihockeyturnier 2020

Am 12. September fand das alljährliche Unihockeyturnier statt.

Die hochmotivierten Jungwächtler besammelten sich um 13:30 Uhr in der Turnhalle Krummfeld. Zu Beginn gab es ein kurzes Katz & Maus Fangis mit anschliessendem amerikanischem Sitzball. Zu diesem Zeitpunkt wurde klar, dass sich in den letzten Wochen viel Energie in unseren Älpler gestaut hatte.

Nun kam es zum Eingemachten: Die Jungwächtler wurden zusammen mit den Leiter in vier gleichstarke Gruppen eingeteilt.

Die Gruppenspiele verliefen bis zur letzten Sekunde interessant. Jedes Tor wurde hart umkämpft und mit einigen überraschend präzisen Passkombinationen belohnt. Man munkelt sogar, dass der Talentscout in der Sternenmatt gesichtet wurde.

Zur Pause gab es von den Leitern noch leckeren Kuchen spendiert. Mit dieser Sportlernahrung gestärkt, ging es in Richtung Finalspiele. Weiterhin wurde das Niveau stets hoch gehalten. Voller Tatendrang wurden auch im Finale nochmals alle Karten ausgespielt.

Zum Schluss gab es natürlich noch das heissersehnte „ Leiter gegen Jungwächtler“. Dies sorgte für jede Menge Spass und Gelächter.

Wir danken für diesen gelungenen Anlass und freuen uns jetzt schon riesig auf das nächste Unihockeyturnier im 2021.